„Morgen ist heute schon gestern. Beständigkeit erfordert Voraussicht.“

Dr. Sarah Maria Dieckmann


Dr. Sarah Maria Dieckmann (M. Sc. (TUM), Biologie) ist seit 2012 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Sie ist deutsche Patent­anwältin und European Trademark & Design Attorney.

 

Zu Ihren Spezialgebieten gehören das Marken- und Arbeit­nehmer­erfinder­recht sowie die Betreuung von Schutz­rechts­anmeldungen von Start-Ups, Firmen und universitären Forschungs- und Ent­wick­lungs­abteilungen im Biotech- und Medizin-Bereich.

 

Nach dem Abitur am Gymnasium Walsrode studierte sie Biologie an der Georg-August-Universität in Göttingen und der Technischen Universität in München, wo sie Ihre Master-Arbeit am Lehrstuhl für Mikrobiologie schrieb. Sie promovierte am Institut für Veterinärbakteriologie der Universität Zürich interdisziplinär in den Bereichen Mikrobiologie und Tiermedizin.

 

Die leidenschaftliche Reiterin und Kletterin lebt mit einer Tochter in Düsseldorf.

 

Veröffentlichungen:

 

Occurrence of hemotrophic mycoplasmas in horses with correlation to hematological findings.
Dieckmann SM, Hoelzle K, Dieckmann MP, Straube I, Hofmann-Lehmann R, Hoelzle LE.

Vet Microbiol. 2012 Nov 9;160(1-2):43-52.

 

Haemotrophic Mycoplasma infection in horses.
Dieckmann SM, Winkler M, Groebel K, Dieckmann MP, Hofmann-Lehmann R, Hoelzle K, Wittenbrink MM, Hoelzle LE.

Vet Microbiol. 2010 Oct 26;145(3-4):351-3.

 

Detection of Candidatus Mycoplasma haemobos in cattle with anaemia. Hoelzle K, Winkler M, Kramer MM, Wittenbrink MM, Dieckmann SM, Hoelzle LE.
Vet J. 2011 Mar;187(3):408-10.

 

Occurrence of Mycoplasma suis in wild boars (Sus scrofa L.).
Hoelzle K, Engels M, Kramer MM, Wittenbrink MM, Dieckmann SM, Hoelzle LE.
Vet Microbiol. 2010 Jul 14;143(2-4):405-9.

 

Rapid identification of Escherichia coli safety and laboratory strain lineages based on Multiplex-PCR.
Bauer AP, Dieckmann SM, Ludwig W, Schleifer KH.
FEMS Microbiol Lett. 2007 Apr;269(1):36-40.