„Das sorgfältige Lesen des Kleingedruckten vermehrt das Wissen, das Nichtlesen die Erfahrung.“

Willy Meurer

Impressum und Datenschutzerklärung


Anbieter dieser Website i.S.v. § 5 TMG ist die Kanzlei CBDL Patentanwälte mit den nachfolgend genannten Partnern. Die Umsatzsteuer­identifikations­nummer der Kanzlei nach § 27 a UStG lautet DE814616985. Die Inhalte auf dieser Internetseite erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht als professionelle Rechtsberatung zu verstehen; eine Haftung wird insoweit ausgeschlossen. Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte eines unserer Büros oder schreiben Sie eine E-Mail an:


 

CBDL Patentanwälte (nachfolgend kurz "CBDL") ist eine GbR nach deut­schem Recht und wird vertreten durch den geschäftsführenden Partner, Patentanwalt Ulrich Kreutzer.

 

Vermeidung von Interessenkonflikten

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Patent­anwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt. Vor Annahme eines Mandates prüfen wir deshalb, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch die GbR CBDL Patentanwälte und hat den Stand 25. Mai 2018.

 

1. Aufruf der Website

 

Beim Besuch der Website www.cbdl.de werden abhängig von der von Ihnen genutzten Endgeräte- und Browsereinrichtung automatisch Informationen gesendet und temporär zur automatisierten Löschung durch den Server der Website als Logfile gespeichert, betreffend IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs,Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Providers.

 

Die genannten Daten können durch CBDL Patentanwälte zur Gewährleistung einer reibungslosen, komfortablen und sicheren Nutzung der Website und weiteren administrativen Zwecken als berechtigte Interessen verarbeitet werden.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1(f) DSGVO (Datenschutz Grundverordnung der Europäischen Union). In keinem Fall verwendet CBDL Patentanwälte die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

2. Kontaktformular und Email

 

über das Kontaktformular oder Emailadressen auf der Website www.cbdl.de können Sie CBDL Patentanwälte kontaktieren, und zwar unter Mitteilung von Name und Email-Adresse - damit wir Identität und Antwortkontakt der Anfrage erkennen und somit überhaupt antworten können. Freiwillig sind weiterten Angaben möglich. Soweit Sie keine Antwort von uns erhalten, werden diese Daten automatisch binnen drei Monaten nach Kontaktaufnahme gelöscht. Andernfalls werden sie nach Erledigung der gestellten Anfrage oder gemäß Vereinbarung gelöscht.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken nicht ausgeschlossen werden können.

 

Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte bedarf grundsätzlich Ihrer Einwilligung und erfolgt ausschließlich in den von Artikel 6 DSGVO gesetzten Grenzen (Datenschutz Grundverordnung der Europäischen Union.

 

3. Betroffenenrechte

 

Wir weisen auf Ihre Datenschutzrechte in den von Art. 7, 15 bis 21 und 77 DSGVO (Datenschutz Grundverordnung der Europäischen Union) gesetztem Umfang hin. Für Fragen zum Inhalt der erfassten Daten oder zum Widerruf und Widerspruch oder zur Berichtigung hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie uns auf den telefonisch oder über die E-Mail-Adresse mail@cbdl.de kontaktieren.

 

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Kanzlei CBDL Patentanwälte und stellen keine Rechtsberatung dar. CBDL über­nimmt keine Haftung für die Aktualität und Inhalte externer Webseiten, auf die diese Website über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die CBDL keinen Einfluss hat.

 

 

Sitz von CBDL ist

Lessingstrasse 6
D – 80336 München

 

Tel.: +49 (0) 89 - 25 54 29 40

Fax: +49 (0) 89 - 25 54 29 59

 


 

 

Büro Rhein/Ruhr

Königstraße 57
D – 47051 Duisburg


Tel.: +49 (0)203 44 99 08 0
Fax: +49 (0)203 44 99 08 88





Partner von CBDL sind:

Ulrich Kreutzer 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, D
Philippe Hubert 2, 3, 4, 6, P
Didier Intès 2, 3, 4, 6, P
Aurélia Marie 3, 4, 6, P
François Delumeau 2, 3, 4, 6, P
Pierre-Louis Désormière 2, 3, 4, 6, P
Pierre Balesta 2, 3, 4, 6, L


Angestellte Patentanwälte/freie Mitarbeiter von CBDL sind:

Dr. Stefan Exner 1, 2, 3, 4, 5, D



Büro Paris

158, rue de l'Université
F – 75340 Paris Cedex 07
Frankreich/France

 

Tel.: +33 (1) 44 18 89 00
Fax: +33 (1) 44 18 04 23





CBDL kooperiert mit:

Cabinet Beau de Loménie
158, rue de l'Université
F – 75340 Paris Cedex 07

Cabinet Beau de Loménie
179, boulevard de Turin
F – 59777 Lille

Cabinet Beau de Loménie
51, avenue Jean-Jaures
F – 69301 Lyon Cedex 07

Cabinet Beau de Loménie
232, avenue du Prado
F – 13295 Marseille Cedex 08


LermerRaible Patent- und Rechtsanwalts PartGmbB
Lessingstr. 6
D – 80336 München




In der obigen Aufzählung der Partner und Mitarbeiter bedeuten:

1 Patentantwalt
2 European Patent Attorney
3 European Trademark Attorney
4 European Design Attorney
5 Mitglied der Patentanwaltskammer – Member of the German Chamber of Patent Attorneys
6 Conseil en Propriété Industrielle – French Intellectual Property Attorney
7 Geschäftsführender Gesellschafter – Managing Partner
8 Zugelassen beim Österreichischen Patentamt – admitted to act before the Austrian Patent Office
9 Mediator
M Büro München – Munich Office
D Büro Rhein/Ruhr – Rhine/Ruhr Office
P Büro Paris – Paris Office
L Büro Lille – Lille Office


* Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle
** Institute of Professional Representatives before the European Patent Office
*** Compagnie Nationale des Conseils en Propriété Industrielle




Die als European Patent Attorney bezeichneten Personen von CBDL sind in die Liste der zugelassenen Vertreter beim Europäischen Patentamt ein­getragen und Mitglieder des Instituts der beim EPA zugelassenen Ver­treter (epi) und unterliegen auf dessen Webseite abrufbaren berufs­rechtlichen Regelungen:


Institute of Professional Representatives before the European Patent Office
European Patent Institute/epi
Bayerstraße 83
80335 München
Tel.: +49 89 24 20 52 0
Fax.: +49 89 24 20 52 20
www.patentepi.com


Die als European Trademark Attorneys und European Design Attorneys bezeichneten Personen von CBDL sind in die Liste der zugelassenen Ver­treter beim Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum eingetragen.


Die als Patentanwalt oder Patentanwältin bezeichneten Personen von CBDL sind zur Patentanwaltschaft in Deutschland zugelassen und Mitglieder der Patentanwaltskammer und unterliegen auf deren Webseite abrufbaren berufsrechtlichen Regelungen:


Tal 29

D-80331 München
Telefon: +49 89-24 22 78 0
Telefax: +49 89-24 22 78 24
www.patentanwaltskammer.de


Die als Conseils en Propriété Industrielle bezeichneten Personen von CBDL sind in Frankreich zugelassen und Mitglieder der Compagnie Nationale des Conseils en Propriété Industrielle CNCPI und unterliegen auf deren Web­seite abrufbaren berufsrechtlichen Regelungen:

 

CNCPI

13 rue du Quatre Septembre
F - 75002 PARIS

Tél : +33 1 53 21 90 89

Fax : +33 1 53 21 95 90

www.cncpi.fr


Folgende Berufsordnungen gelten:

Für die europäischen Patentanwälte

  • Richtlinien des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi) für die Berufsausübung (www.patentepi.com).

  • Vorschriften des Verwaltungsrats der Europäischen Patentorganisation über Disziplinarangelegenheiten (www.patentepi.com).

  • FICPI Standesregeln (www.ficpi.org)

Für die deutschen Patentanwälte


In Österreich ist Patentanwalt Ulrich Kreutzer als dienstleistender Patent­anwalt in das Verzeichnis gemäß § 16a (4) PatAnwG eingetragen. Soweit er als dienstleistender Patentanwalt in Österreich tätig wird, ist die zuständige Aufsichtsbehörde die österreichische Patentanwaltskammer, Linke Wienzeile 4/1/9, 1060 Wien, Österreich/Austria (http://www.patentanwalt.at) und es sind die Vorschriften des öster­reich­ischen Patentanwaltsgesetzes anwendbar, soweit diese dienst­leistende Patentanwälte betreffen.

 

Patentanwälte sind aufgrund der Patentanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaft­pflicht­versicherung Euro zu unterhalten. Eine Berufshaft­pflicht­versicherung für die als Patentanwalt, Patentanwältin oder Conseils en Propriété Industrielle bezeichneten Personen besteht bei der

 

ERGO Versicherung AG
Postfach 81733 München

 

In räumlicher Hinsicht umfasst der Versicherungsschutz auch Haftpflicht­ansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Be­schäftigung mit außereuropäischem Recht sowie vor außer­europäischen Gerichten.


Sämtliche Bilder dieser Webseite zeigen Aufnahmen aus unserem Duisburger Büro. Copyright an diesen Bildern: Robert U. Kreutzer, RK-Vision.